So., 31. Januar 2021

18:00 Uhr

SWR2 NEW TALENTS

Esther Valentin

Mezzosopran

Anastasia Grishutina

Klavier

MUSSTE CORONABEDINGT AUSFALLEN

Leider musste das Konzert coronabedingt ausfallen. Esther Valentin & Anastasia Grishutina haben es sich aber nicht nehmen lassen, ein kleines Konzert für sie aufzunehmen. Die Aufzeichnung finden sie weiter unten.

Seit 2019 sind Esther Valentin und ihre Duo-Partnerin Anastasia Grishutina als Liedduo für drei Jahre Teil des Förderprogramms „SWR2 New Talent“. Hiermit hat das Duo die Möglichkeit zahlreiche Studioaufnahmen zu machen. Ebenso werden Liederabende im Sendegebiet des SWR mitgeschnitten und gesendet. Die nächsten Projekte im April 2020 sind Aufnahmen von Richard Strauss’ Opus 10, sowie eine Zusammenstellung russischer Lieder. Ebenfalls in der Planung sind Einspielungen von Schubert-Liedern mit Hammerklavier. Im Hans-Rosbaud-Studio des SWR Baden-Baden nahm das Duo 2019 auch ihre Debüt-CD „Amors Spiel“ auf. Ebenfalls 2019 war Valentin Solistin bei der Ersteinspielung von Kantaten Antonio Salieris mit den Heidelberger Sinfonikern unter der Leitung von Timo Jouko Herrmann. 

2019 wurde Esther Valentin mit ihrer Duo-Partnerin Anastasia Grishutina der Pressepreis, der Junior Jury Preis und der Publikumspreis beim 53. IVC LiedDuo Wettbewerb ’s-Hertogenbosch verliehen. Den 1. Preis sowie den Publikumspreis des Internationalen Schubert-Wettbewerbs Dortmund gewann Valentin im September 2018 ebenfalls mit Grishutina. Sie erhielt Stipendien der Liedakademie des Heidelberger Frühlings, des Festivals LiedBasel, sowie der Brentano-Akademie Aschaffenburg. Ebenfalls mit Grishutina wurde sie mit dem Bruno-Frey-Preis 2018 ausgezeichnet. 2015 gewann sie mit Rie Akamatsu den 1. Preis des hochschulinternen Liedwettbewerbs der HfMT Köln sowie den Festival Vocallis Preis im November 2016. 

Menü